Eltern-Kind-Turnen


„Eltern-Kind-Turnen“


Zur Zeit gibt es leider kein/e Gruppenleiter/in, somit kann der SV Neroth kein Eltern-Kind-Turnen anbieten.

Wer Interesse hat eine Eltern-Kind-Turngruppe zu leiten, kann sich gerne mit seinen Vorstellungen, 
z.B. welches Alter usw.,  beim SV Neroth  melden. 

Judith Vogel hat bis jetzt die Eltern-Kind-Turngruppe geleitet und kann aus beruflichen Gründen die Leitung leider nicht mehr fortführen.
Wir bedanken uns auf diesem Weg bei Judith für ihr großes Engagement !!!!

 

 

Einige Worte zum  „Eltern-Kind-Turnen“


Sobald Kinder laufen können werden Grundlagen für das spätere Bewegungsverhalten gelegt.

Im Vordergrund beim Eltern-Kind-Turnen stehen der Spaß an Bewegung und das gemeinsame Ausprobieren neuer Spielmöglichkeiten, die es zu Hause nicht gibt. Zum Beispiel Turnmatten, ein Schwungtuch oder ein Trampolin.

Im Mittelpunkt des Eltern-Kind-Turnens stehen Bewegungsabläufe, wie Klettern, Schwingen, Rutschen, Spiel mit Bällen, Hüpfen und Springen oder einfach nur Rennen.

Die Turnstunde gibt den Kindern auch die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Kindern aufzunehmen und soziales Verhalten zu lernen.

Die Begleitperson des Kindes bleibt während der Turnstunde dabei und kann die Übungen mitmachen.
Beim Auf-und Abbau der Spiellandschaften ist auch  jede helfende Hand gefragt !!